http://www.besucherzaehler-counter.de

Gepäckstücke - KunstKreis Arnstein e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gepäckstücke

Künstler - Projekt > DenkOrt Deportation > Stadt Hammelburg

Künsterische Gedanke – Materialwahl
Artefakte – das Gepäckstück nicht in einer Form gegossen, sondern handmodelliert,
Zement und weitere Materialien als Grundmasse für den „Körper".  Sinnbild einer festen Mauer – die nicht durchbrochen werden kann – stabil gebaut, undurchdringbar für das, was sich im Inneren befindet.
Die Ecken, sowie Bänder – Handarbeit aus Kupfer,
keine maschinell gefertigten Teile,  mit gewollten Gebrauchsspuren, Zeugnis  brutaler Gewalt und Zerstörung, authentisch, Symbol für die verschwundenen Bürger und Bürgerinnen in der Zeit der Deportationen 1941-1944.

Der DenkOrt Deportationen sollte am 21. April 2020 eröffnet werden. Dieser Termin musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.
Über ein neues Datum werden wir Sie rechtzeitig informieren.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü